Alles klar bei Kälte, Nässe und Dunkelheit

Falk Wanzek und Jörg Krys Falk Wanzek und Jörg Krys

Quelle: LVZ, Sonderveröffentlichung: Jung geblieben, 28.10.2015, Text: LVZ, Foto: Freie Kfz-Werkstatt Jörg Krys

 

Alles klar bei Kälte, Nässe und Dunkelheit

 

Herbstcheck fürs Auto in freier Kfz-Werkstatt Krys

 

Mit Eintritt in den Unruhestand haben Senioren endlich Zeit - zum Beispiel fürs Reisen. Viele fahren dabei gerne mit dem eigenen Auto in den Urlaub. Vorteil: So sind sie flexibel und unabhängig, können selbst entscheiden, wann und wohin sie fahren. Wichtig dabei eist, dass das Auto fehlerfrei läuft.
„Gera mit Beginn der Herbstzeit, wenn das Wetter umschlägt, ist das Fahrzeug gefordert“, erklärt Jörg Krys, Inhaber der gleichnamigen Freien Kfz-Werkstatt. „Fahrwerk und Bremsen müssen jetzt richtig arbeiten.“ Daher sei es ratsam sein Auto einem Herbstcheck zu unterziehen – besonders, wenn eine Urlaubsfahrt ansteht. „Wir kontrollieren dann die Bremsen, die Batterie, die Lenkung, das Fahrwerk, sie elektrischen Anlagen, Filter so wie Scheibenwischerblätter und Scheibenwaschanlage“, so Krys.
Bis zum 31. Oktober läuft noch die Aktion „Licht-Test“ der Kfz-Innung. Hier wird kostenfrei die komplette Beleuchtung des Fahrzeuges überprüft und kleine Mängel sofort behoben. „Diese Aktion trägt zur Sicherheit im Straßenverkehr bei. Denn eine ausreichende und funktionstüchtige Beleuchtung ist bei Dunkelheit enorm wichtig. Außerdem werden mit der richtigen Scheinwerfer-Einstellung andere Verkehrsteilnehme nicht geblendet“, sagt Krys.
Auch an den Wechsel von Sommer- auf Winterreifen sollte jetzt gedacht werden. Dabei gilt laut Jörg Krys immer noch O bis O. „Winterreifen sollten von Oktober bis Ostern gefahren werden.“ Sie bieten mehr Haftung als Sommerreifen  und der Bremsweg sei kürzer.
Zudem sollten Autofahrer ihre Klimaanlage in der kalten Jahreszeit nutzen. „Sie hilft dabei, die Feuchtigkeit schneller aus dem Auto zu bringen und ein Beschlagen der Scheiben zu verringern“, berichtet Krys.

 

Gelesen 811 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 30 Juni 2016 12:30

Kontakt

Freie Kfz-Werkstatt
Jörg Krys
Brunnenstr. 2
04519 Rackwitz
Tel: 03 42 94 / 8 46 88
Fax: 03 42 94 / 8 46 90
24h Pannenhilfe unter
0177 / 332 19 91
E-Mail: info@kfz-krys.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 8 - 17 Uhr
Samstag nach Vereinbarung
DEKRA-Tage: Mo + Do

Anfahrt

von Leipzig B 2 auf B 184
Gewerbepark Leichtmetallwerk
am Bahnhof in Rackwitz

Einfahrt Werkstatt Kfz-Krys