Rundum-Service bei Jörg Krys - Hausmesse mit Microcar-Präsentation am 19. Juni 2010

13.06.2010  

Rackwitz (PR/abt). Im Jahr 2003 fing alles an. Damals baute Kfz-Meister Jörg Krys den alten Diesel-Lokschuppen in Rackwitz in seine Kfz-Werkstatt um. Seit dem 1. August 2003 ist die Freie Werkstatt eine gefragte Adresse rund um alles, was sich auf der Straße bewegt. In dem Innungsbetrieb kümmert sich Jörg Krys´ Frau Jana um die Büroarbeit und die Kundenbetreuung. Unterstützt wird sie von Maria Burkersrode, die hier einen Ausbildungsplatz zur Bürokauffrau gefunden hat. In der Werkstatt selbst stehen Kfz-Mechatroniker Sebastian Schlafke, Servicetechniker Marko Bork und Azubi Florian Rübener ihrem Chef tatkräftig zu Seite.
Die Freie Kfz-Werkstatt von Jörg Krys bietet den Komplettservice rund um das Auto. Dazu gehören unter anderem die Reparatur, Pflege, Klimajahresinspektion oder der Reifenservice. Selbst nach einem Unfall ist der Wagen hier an der richtigen Adresse: Ein Anruf genügt und schon ist der Abschleppwagen unterwegs.
Zur fachgerechten Instandsetzung kommen das Einsetzen neuer Scheiben, die Behebung der Lackschäden und die Karosseriearbeiten hinzu. Selbstverständlich kümmert man sich auch um die Regelung des Schadens über die zuständige Versicherung. Außerdem ist die Werkstatt von Jörg Krys ein offiziell anerkannter DEKRA-Stützpunkt. Daher wird die Angebotspalette mit der Abgasuntersuchung und der On-Board-Diagnose (OBD) nach EU-Norm erweitert.
Nach gut sieben Jahren am Markt, wird jetzt über eine bauliche Erweiterung des Unternehmens nachgedacht. Es wird eine moderne Halle direkt neben der Werkstatt als Anbau entstehen sowie der Sanitär- und Bürotrakt erweitert. 250m² mehr Arbeitsfläche werden somit geschaffen. In der neuen Halle werden drei Hebebühnen Platz finden, sodass in Zukunft Karosserie mit Richtbank und Mechanik voneinander getrennt sind. Auch ein „Reifenhotel“ wird somit entstehen, dito ein neues Ersatzteillager und ein Heizraum. Die alte Halle wird grundhaft renoviert, die Direktannahme ausgebaut und die Kfz-Prüfstraße nach neuesten technischen Standards eingegliedert. Auch das Außengelände verändert sich. Die zweite Einfahrt wird gepflastert und es werden somit zusätzliche Kundenparkplätze entstehen. Am kommenden Samstag, 19. Juni 2010, lädt die Freie Kfz-Werkstatt Jörg Krys zur Hausmesse ein. Dabei wird auch Karl-Heinz Marcus von 10 bis 14 Uhr vor Ort sein. Er ist der Vertriebsleiter von Microcar Deutschland, der die kleinen Flitzer vorstellen und alle Fragen beantworten wird. Microcar - das sind die bekannten Leichtkraftwagen, die man schon mit 16 Jahren und mit dem Mopedführerschein fahren darf. Der Microcar ist leicht zu bedienen (Automatikgetriebe!) hat einen enormen Kofferraum und zahlreiche Ablagemöglichkeiten. Nebenbei spart man erheblich an Kraftstoffkosten; er ist Kfz-Steuer-frei und kann nur mit dem Versicherungskennzeichen gefahren werden. Das Team von Jörg Krys würde sich über viele Besucher zu seiner Hausmesse am 19. Juni freuen, die von 9 bis 19 Uhr stattfinden wird.

Quelle: SonntagsWochenBlatt

Gelesen 2001 mal Letzte Änderung am Samstag, 21 Dezember 2013 21:42

Kontakt

Freie Kfz-Werkstatt
Jörg Krys
Brunnenstr. 2
04519 Rackwitz
Tel: 03 42 94 / 8 46 88
Fax: 03 42 94 / 8 46 90
24h Pannenhilfe unter
0177 / 332 19 91
E-Mail: info@kfz-krys.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 8 - 18 Uhr
Samstag nach Vereinbarung
DEKRA-Tage: Mo + Do

Anfahrt

von Leipzig B 2 auf B 184
Gewerbepark Leichtmetallwerk
am Bahnhof in Rackwitz

Einfahrt Werkstatt Kfz-Krys