Rackwitz hat wieder einen Lotto-Laden

Rackwitz hat wieder einen Lotto-Laden Rackwitz hat wieder einen Lotto-Laden

Rackwitz hat wieder einen Lotto-Laden

Stefanie Krys (24) bietet seit Mitte Januar neben Post- nun auch Lotto-Dienstleistungen in den Räumen der Kfz-Werkstatt Krys an

Quelle: LVZ / Mittwoch, 23.01.2019 / Jahrgang / Nr. 19 / Lokales / Seite 29 /
Text und Foto: Mathias Schönknecht

Mittwoch, 23.01.2019 

https://www.facebook.com/KfzWerkstattKrys/photos/a.301678813266279/1705369352897211/?type=3&theater

Von Mathias Schönknecht

Rackwitz. Sie habe sich erst einmal an die Laufkundschaft gewöhnen müssen, sagt Stefanie Krys. Seit Anfang  Dezember betreibt die 24-jährige die Poststelle in Rackwitz. In der vergangenen Woche ist noch eine Lotto-Totto-Annahme hinzugekommen.

 „Das kannte ich vorher nicht“, sagt Stefanie Krys, die in der Werkstatt ihre Eltern eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement macht. Denn mit der Annahmestelle der Deutschen Post kommt nun häufiger als bisher Kundschaft an die Brunnenstr. 2. Dies könnte sogar noch gesteigert werden: Nachdem Bernd Irmer ankündigte, sein Geschäft nach über 21 Jahren im Laufe des Januars zu schließen, drohte auch die Lotto-Annahme im Ort wegzufallen. „Wir waren lange Kunden bei Herrn Irmer“, erzählt Jana Krys, die in der Kfz-Werkstatt für die Annahme und das Unfallmangament zuständig ist. Der Schritt, dass Tochter Stefanie auch die Sachsen-Lotto-Verkaufsstelle noch übernimmt, sei auch über ihn und Bürgermeister Steffen Schwalbe (parteilos) zustande gekommen. Da in der Werkstatt ohnehin Räume für die Post umgebaut werden mussten, habe sich dies gut ergeben. „Wir wollten nicht, dass im Ort alles stirbt“, blickt die 51-Jährige zurück.

 Und die bisherigen Erfahrungen sprechen für diese Entscheidung: Die Poststelle werde gut angenommen, berichtete Jana Krys, weiter. Viele der Kunden seien zudem verständnisvoll, wenn der ein oder andere Handgriff noch nicht routinemäßig sitzt. Auch die etwas ungewohnte Kombination von Werkstatt zum einen und Post sowie Lotte zum anderen sei für die Rackwitzer kein Problem. Beides laufe ohnehin völlig getrennt voneinander.

 Einzige Ausnahme: da für Stefanie Krys im kommenden Sommer der Abschluss ihrer Ausbildung ansteht und die Aufgaben sonst überhandnehmen könnten, helfen Jörg und Jana Krys bis dahin im Lotto-Geschäft der Tochter aus. Beide haben dafür extra einen Lehrgang absolviert und nehmen nun von Montag bis Freitag Lose entgegen.

 „Wir hatten noch gar nicht richtig geöffnet, da kamen schon die ersten Kunden und haben ihre Gewinne abgeholt“, erzählt Jana Krys. Allerdings habe es sich bei der höchsten Summe bisher um fünf Euro gehandelt.

 

Gelesen 339 mal Letzte Änderung am Freitag, 25 Januar 2019 15:30

Kontakt

Freie Kfz-Werkstatt Krys
Brunnenstr. 2
04519 Rackwitz
Tel: 03 42 94 / 8 46 88
Fax: 03 42 94 / 8 46 90
24h Pannenhilfe unter
0177 / 332 19 91
E-Mail: info@kfz-krys.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 8 - 17 Uhr
Samstag nach Vereinbarung
DEKRA-Tage: täglich

Anfahrt

von Leipzig B 2 auf B 184
Gewerbepark Leichtmetallwerk
am Bahnhof in Rackwitz

Einfahrt Werkstatt Kfz-Krys